Torhaus

Torhaus zum Sonntags Park

Das neue Torhaus zum Sonntags Park steht direkt an der Löhrstraße: Auf zwei Etagen finden sich Räumlichkeiten für zwei Wohngemeinschaften für intensivpflichtige Patienten, also Menschen, die ein gewisses Maß an Pflege und Betreuung brauchen. Insgesamt 12 Appartements mit Einbauküche, WC/Bad und Balkon sowie diverse Aufenthaltsräume und ein Pflegebäder entstehen hier bezugsfertig. Die Betreuung wird übernommen vom Pflegedienst Weingarten aus Rennerod.

Im Kellergeschoss ist Raum für ein Start-up-Unternehmen, ein Mehrzweckraum sowie diverse Abstell- und Wirtschaftsräume. Im neuen Seitenanbau arbeitet die Heizzentrale und versorgt dank modernem Blockheizkraftwerk die vier Gebäude im SonntagsPark sehr umweltfreundlich und kostengünstig mit Strom und Wärme. „Strom werden wir auch noch mit einer großen Solaranlage auf dem Dach produzieren“, sagt Hans-Hermann Freischlad. „Wir rechnen unter dem Strich mit 80% weniger Energiekosten.“

+           Sonnige Balkone für jede Wohnung

+           barrierefreier Zugang mit Aufzug

+           KfW 55, kontrollierte Lüftung für angenehmes Raumklima

+           Fertigstellung Anfang 2018